Montag, 14. Dezember 2015

Orecchiette - Pasta / Nudeln selbst gemacht - Teigwareneinsatz Orecchiette





Zutaten:

50 Gramm Hartweizengrieß
180 Gramm Pastamehl
2 Eier (M)

Etwas Olivenöl
Kapern
Frischkäse
etwas Reibekäse
Salz & Pfeffer



Zubereitung:

Grieß und Mehl abwiegen und gut miteinander vermischen.


Eier gut verquirlen.




Eier dazugeben.


Und dann den Chef einen krümeligen Teig kneten lassen.


Teig darf eine Weile ruhen, dann mit den Händen nochmal kurz "ankneten" und los geht's!

Stufe 3




Gut - an der Größe muss ich noch üben :-)


Ein paar der Nudeln habe ich gleich gekocht :-)


In etwas Olivenöl angebraten, ein paar Kapern und etwas Frischkäse dazu, gut abgeschmeckt und mit geriebenem Käse bestreut :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen