Freitag, 18. Dezember 2015

Kürbissuppe mit Räucherspeck

deftig herbstlich - NOCH ist nicht Winter!



Das Rezept habe ich hier gefunden:


Zutaten

ein großes Stück
Hokkaido-Kürbis
eine kleine Stange Lauch
Butter
Sahne
Räucherspeck
Salz & frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung:

Die Kerne vom Kürbis entfernen und das Fleisch in kleine Würfel schneiden.

Den Lauch putzen, waschen, längs vierteln und ebenfalls klein schneiden.

Butter in einem Topf zerlassen und den Lauch darin etwas anbraten.

Die Kürbiswürfel dazugeben, auch leicht anbraten, etwas Wasser oder Gemüsebrühe dazugießen und bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten gar köcheln lassen.

Gegen Ende die Sahne hinzugießen und die Suppe gut pürieren.

Nach Belieben abschmecken und mit ausgelassenem Speck servieren.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen