Donnerstag, 17. Dezember 2015

Dekorative Schokolade

ist immer wieder ein gern gesehenes Geschenk aus der Küche.

Vor allem in der Advents-Zeit.



Idee fand ich in hier:


Im Buch fand ich Vorschläge für Chili-Limetten-Ecken, marmorierte Orangen-Pistazien-Schokolade und dunkler Schokolade mit gesalzenen Pistazien bzw. Zimt.

Leider hatte ich das alles nicht im Haus, also ein wenig abgewandelt.

Zutaten:

Helle & dunkle Schokolade
Advents-Zucker
geröstete Mandeln


Zubereitung: 

Beide Schokoladensorten schmelzen.


Die Schokolade mit Hilfe von zwei Esslöffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die Kreise ein wenig "flach rütteln".

Mit gerösteten Mandeln und Advents-Zucker bestreuen.

Trocknen lassen.




Für die marmorierte Schokolade zuerst die dunkle Schokolade auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt "rütteln".

Dann die helle Schokolade mit einem Eßlöffel beliebig verteilen. (Kleckse).

Mit einem Spieß ein Muster ziehen und die Schokolade auskühlen lassen.


Dann die Schokolade in Stücke schneiden oder brechen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen