Montag, 2. November 2015

Tomaten-Paprika-Suppe

sehr schnell gemacht!



Zutaten:

frische rote Paprika
Zwiebeln
frische Tomaten
eine Dose stückige Tomaten
ein Klacks Frischkäse

Zubereitung:

Paprika & Tomaten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden.

Die Zwiebeln in einem großen Topf mit ein wenig Olivenöl glasig dünsten.

Paprika- und Tomatenwürfel dazugeben und leicht anbraten.

Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und alles leicht köcheln lassen.

Zum Schluss die stückigen Tomaten aus der Dose hinzugeben und nach Belieben abschmecken.

In vorgewärmte Teller geben und mit Frischkäse garnieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen