Dienstag, 10. November 2015

Geschenkeservice vom Spezialitäten Haus

Im Rahmen einer Kampagne von hallimash.com durfte ich - gemeinsam mit vielen anderen Bloggern - den Geschenk-Service vom Spezialitäten-Haus testen.


Vor Allem - nicht nur ich - sondern auch eine weitere Person durfte sich über ein prall gefülltes süßes Paket freuen.

Ich sollte ja schließlich den Geschenk-Service testen und nicht nur die Produkte :-)

Als "zu Beschenkenden" wählte ich meinen Bruder aus.

Zum Testen erhielt ich die "Berliner Truhe", die mehr als reichlich gefüllt war.



Diese tolle Geschenk-Truhe "beherbergt":



100g Mandelprinten
100g Honigprinten
100g Dessert Spitzkuchen
200g Vanillekipferl
150g Schoko-Schweinsohren
500g Marzipanstollen
100g VollmilchCrispies
500g Lebkuchensterne und Herzren
250g Dessert Dominosteine

Die Truhe kostet 30,95 EUR zzgl. 2,90 EUR Versand.

So einfach geht's:

Wählt ein Produkt im Online-Shop aus und legt es in den Warenkorb.

Im Bestellvorgang  gebt ihr die Lieferadresse (also die Postadresse) des zu Beschenkenden ein.

Der absolute "Knaller" (finde ich) ... ihr könnt eine persönliche Grußkarte per E-Mail oder Post senden, diese wird dann dem Paket beigelegt.

Oder ihr wählt im Shop eine Grußkarte aus und schreibt einen individuellen Text.

Eurer Name wird auf den Paketaufkleber geschrieben, somit weiß der Beschenkte, dass das Paket von euch kommt.

Per Post erhaltet ihr eine Rechnung - der Beschenkte  erhält jedoch nur einen Lieferschein ohne Preisangabe.

Ihr könnt sogar den Liefertermin selbst bestimmen :-)

Für den Versand im Inland bezahlt ihr 2,90 EUR - für Geschenksendungen ins Ausland gibt es jedoch andere Versandtarife.

Wer mag kann sich auch selbst beschenken :-)

Eine wirklich tolle Sache!

Über diesen Link könnt ihr ein leckeres Willkommens-Paket für 10,95 EUR bestellen

Mit diesem Gutscheincode: 819 spart ihr sogar noch die Versandkosten.

Und dann natürlich die Liebsten nicht vergessen!

Bestellt aber rechtzeitig ;-)

So ... und nun zum "Beschenkten" ...

Die Truhe kam sage und schreibe GENAU zu seinem Geburtstag ... ungewollt und absolut passend.

Tja ... und bevor ich großartig fotografieren konnte, war sie auch schon leer ...

Die Teilnehmer der "Kaffee-Tafel" sind drüber hergefallen :-)


Vielen Dank an hallimash und dem Spezialitäten-Haus von uns allen Schleckermäulchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen