Donnerstag, 1. Oktober 2015

Tuttifrutti-"Konfitüre"


Zutaten:

säuerliche Äpfel
reife Pflaumen
Birnen
Zucker


Zubereitung:

Obst waschen.

Die Äpfel und die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Die Pflaumen halbieren, entsteinen und auch in kleine Stücke schneiden.



In einem großen Topf werden die Früchte kurz aufgekocht und dürfen eine Viertelstunde leicht simmern, bis sie weich sind.

Dann den Zucker hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln. (Eher länger).


In vorbereitete Gläser füllen und diese sofort verschließen.

Ich habe noch ein paar Rosmarin-Spitzen dazugegeben :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen