Samstag, 3. Oktober 2015

Kleine Pizzen - Pizzette



Rezept habe ich hier gefunden:

Luisa kocht

Zutaten:

Teig:

Frische Hefe
Eier
Zucker
weiche Butter
lauwarmes Wasser
Mehl
Salz
Olivenöl

Belag:

passierte Tomaten
Käse
Schinken
Salamie 
Büffelmozzarella
usw.

Zubereitung:

Hefe gut mit dem lauwarmen Wasser und dem Zucker verrühren, danach die Eier und die weiche Butter unterrühren.

Dann wird das Mehl nach und nach hinzugefügt (und ganz am Ende das Salz) und mit den Händen ein geschmeidiger Teig geknetet.

Dieser darf 7 Stunden an einem warmen Ort gehen.

Ausrollen, ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.



Die kleinen Pizzen können nach eigenem Geschmack beliebig belegt werden.


Und dürfen danach für knapp eine Viertelstunde in den vorgeheizten Backofen (Unter-/Oberhitze - 180°C) goldbraun backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen