Donnerstag, 7. Mai 2015

Pasta mit Zucchini und Ziegenfrischkäse - dazu Ochsenherztomate

... und das alles unter der strahlenden Sonne am Meer ... ohne Worte!





Zutaten:

beliebige Pasta
Zucchini
Schalotte
Ochsenherztomate
Pfeffer, Salz, Knoblauch
Olivenöl
Basilikum


Zubereitung:

Zucchini waschen und in Würfel schneiden.

Schalotte schälen und ebenso in Würfel schneiden.


Schalottenwürfel in etwas Olivenöl anbraten, Zucchiniwürfel dazugeben und bißfest garen.

Die in Salzwasser gekochten Nudeln und den Ziegenfrischkäse unterheben, großzügig mit grobem Pfeffer würzen und kurz ziehen lassen.






In der Zwischenzeit die gewaschene Tomate schneiden, auf einem Teller auslegen, mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und grobem Pfeffer würzen und mit Basilkum bestreuen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen