Donnerstag, 16. April 2015

Karotten-Kartoffel-Suppe mit Kokosmilch, Curry und VIEL Koriander



Ich könnte sie jeden Tag essen.

Vor allem mit den leckeren Sandmöhren!

Passend zum VeggieDay jeden Donnerstag.



Zutaten:

Kartoffeln
Karotten
Kokosmilch
Gemüsebrühe
Pfeffer, Salz, Chili, Curry
Koriander


Zubereitung:

Gemüse waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Gemüse in Gemüsebrühe gar köcheln lassen, mit Kokosmilch aufgießen, würzen und großzügig Koriander über die fertige Suppe streuen.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen