Montag, 23. März 2015

Frankreich erfahren

Eine Umrundung per Postrad.

Broschiert: 288 Seiten
Verlag: Drachenmond Verlag (19. September 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3931989739

ISBN-13: 978-3931989736



Affiliate-Link

Heute fiel mir bei meinen Vorbereitungen für meinen nächsten Frankreich-Aufenthalt dieses tolle Buch wieder einmal in die Hand.
In bester Erinnerung ist mir ein Satz des Prologs geblieben:
"Mit einer winzigen Geste könnte ich alles ändern und eine neue Seite im Buch meines Lebens aufschlagen".
Thomas Bauer "traf" ich auf Facebook ... er suchte nach "Frankreich-Verrückten", die gemeinsam ein Buch schreiben wollen.
Lange Geschichte ... ich habe jedoch damals nicht mitgemacht.
War noch nicht an der Zeit.
Sein eigenes Buch habe ich schon lange gelesen - die Rezension aber total vergessen.
Diese hole ich hiermit nach :-)
Thomas Bauer, Autor aus Stuttgart, ist seit seiner Kindheit eng mit Frankreich verbunden.
Mit seinem Postrad samt Anhänger fuhr er an den Rändern des Hexagons einmal rund um Frankreich und hat uns mit auf diese außergewöhnliche Rad-Tour genommen!
Links & rechts - auf & ab ... so wie das Leben - mit allen Höhen und Tiefen :-)
- Von La Rochelle nach Bayonne
- Von Bayonne nach Marseille
- Von Marseille nach Strasbourg
- Von Strasbourg nach Saint-Malo
- Von Saint-Malo nach La Rochelle 
Beim Lesen hat mich immer wieder das Fernweh aber auch ein wenig das Heimweh gepackt.
Ich habe 1999-2000 in Strasbourg gelebt und mir damals schon gesagt: "Irgendwann lebst du in Frankreich - wenn vielleicht auch nur zeitweise".
Seit 2012 erkunde ich Stück für Stück für mich die Vendée und ab 2016 steht die Bretagne auf dem Plan :-)
Und irgendwann bin ich "angekommen".
Durch seine sehr amüsanten Reiseerlebnisse durfte ich in Erinnerungen schwelgen und auch oft herzhaft lachen.

Seine persönlichen Eindrücke ähneln meinen :-) 

Ich habe die französische Lebensart, die "Eigenarten" der Franzosen und ihre Kultur sehr ähnlich kennengelernt.

Thomas Bauer beschreibt sehr schön Land und Leute, wir dürfen auch viele historische Fakten unseres Nachbarlandes lesen.

Ich hatte beim Lesen ständig das Gefühl selbst in die Pedalen zu treten und mit ihm die kuriosesten Geschichten und die schönen Orte erleben zu dürfen.

Start und Ziel der "Umrundung" war La Rochelle - eine westfranzösische Hafenstadt und Hauptstadt des Départements Charente-Maritime in der Region Poitou-Charentes.
Dort war ich mittlerweile schon 5x :-)




Fazit:
Ein wirklich außergewöhnliches Buch über Frankreich, Land, Leute, Kultur ... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen