Donnerstag, 19. Februar 2015

Karotten-Spätzle mit Rahm-Champignons

... nicht wirklich fotogen - aber schnell gemacht und gut.







Zutaten:

Karotten
Spätzle aus der Tüte
frische Champignons
Zwiebel
Knoblauch
Frischkäse
Butter
Salz, Pfeffer, Chili

Zubereitung:

Spätzle laut Packungsanleitung in reichlich Wasser kochen.

Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden.

Pilze putzen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.

Knoblauch schälen und zerdrücken.

Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig braten, dann die Champignons und den Knoblauch dazu.

Leicht anbraten, dann Hitze reduzieren.

Mit ein wenig Weißwein ablöschen und den Frischkäse unterrühren.

In einer anderen Pfanne etwas Butter erhitzen und die Karotten-Raspel darin kurz anbraten.

Die Spätzle dazugeben und erwärmen.

Alles gut abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen