Freitag, 6. Februar 2015

Cake Pops - Trendige Minikuchen

Leckere Rezepte von einfach bis ausgefallen!

"Diese kleinen Kuchen am Stiel sind in, denn sie sind individuell, kreativ und süß.

Für jede Gelegenheit und für jeden Geschmack die passenden Kuchen-Lollis dabei.

Die köstlichen Rezeptideen liefern immer wieder neue und abwechslungsreiche Anregungen.

Verführen Sie sich und Ihre Liebsten!

Von einfach bis ausgefallen – Genuss ist garantiert.

Die Basics rund um Zutaten, Zubereitung & Co. liefert die Einleitung.

(Quelle: Compact Verlag)

Erschienen im Compact Verlag
Broschiert
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3817497040
ISBN-13: 978-3817497041

-----------

Inhalt:

- Cake Pops - Kuchen am Stiel
- einfach bunt
- raffiniert & ausgefallen
- Für Feste

In der Einleitung erfahren wir, wie der Grundteig für die Cake Pops und das Frosting zubereitet werden.

Es gibt ein Grundrezept für einen hellen bzw. einen dunklen Rührteig bzw. ein helles oder dunkles Frosting.

Eine kurze Übersicht und Informationen über benötigte Zutaten bzw. benötigtes Zubehör.

- Fondant
- Lebensmittelfarben
- Zuckerdekor
- Glasuren
- Schmalzdrops
- Push Up Cake Pops
- Stiele
- Silikonformen
- Küchenhelfer

Auch ein paar Tipps zur dekorativen Präsentation der fertigen Cake Pops.

Und dann geht es los mit zahlreichen vielseitigen und kunterbunten Variationen der süßen Kuchenbällchen.

Tiergesichter, Teekannen, Herzen ... Ostern, Weihnachten ... bunt, schwarz-weiss ... edel, verspielt ...

Kunterbunt und alles toll dekoriert. Klasse!!!

Die einzelnen Rezepte beinhalten eine genaue Zutatenliste (mit ca. Stückzahl), eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie jeweils ein tolles Foto, wie die Cake Pops aussehen sollten.

z.B.: Bienen am Stiel, Herz-Cake-Pops mit Krone, Käsekuchen-Lollies, Osterhasen am Stiel, rote Weihnachtskugeln, Teekannen und Teetassen usw.

Schon ausprobiert:

Pralinen-Cake Pops in Papierförmchen


Fazit:

Zahlreiche tolle Ideen für sehr schöne Cake Pops zu allen Gelegenheiten.

Ein tolles Mitbringsel für "Backwütige" mit ruhigen "Deko-Händen" - Natürlich auch zum selbst ausprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen