Dienstag, 13. Januar 2015

Blumenkohlsuppe und Oliven-Crostini


Anregung fand ich hier:

Brigitte Kochbuch-Edition

"Festlich - feine Rezepte für Feste und Gäste"




Zutaten:

Butter
Blumenkohlröschen
Gemüsefond
Schlagsahne
Salz, Pfeffer, Muskat, Cayenne

Brötchenscheiben
Knoblauch
Mandelblättchen, geröstet
Olivenöl
grüne Oliven, gehackt

Zubereitung:

Die Butter in einem Topf zerlassen, die Blumenkohlröschen anbraten und gut würzen.

Gemüsefond und die Sahne dazu gießen und den Blumenkohl gar köcheln lassen.

Fein pürieren und in vorgewärmte Teller geben.

Die dünnen Brötchenscheiben in einer Pfanne anrösten, Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den fein gehackten Oliven und den gerösteten Mandeln pürieren. 

Das Olivenöl nach und nach dazu gießen und alles gut abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen