Montag, 1. Dezember 2014

Butterplätzchen

Schwowe Bredele - Petits fours Souabes

Genau richtig für das Blog-Event "HEIMAT PLÄTZCHEN" auf bereggie.de


Denn diese Plätzchen verbinde ich persönlich mit Heimat.

Schon meine Oma hat sie mir in der Adventszeit gebacken.

Auch meine Mutter.

Und jetzt ich.

Ganz simpel und mit wenigen Zutaten ganz schnell gemacht.


Zutaten:

250 Gramm Mehl
125 Zucker
140 Gramm weiche Butter
etwas selbst gemachter Vanillezucker
80 Gramm gemahlene Mandeln
1 TL Zimt
1 Prise Salz
etwas Zitronenabrieb
2 Eier

1 Eigelb zum Bepinseln


Zubereitung:

Aus allen Zutaten (außer dem Eigelb) rasch einen Mürbteig kneten und ihn zu einer Kugel formen.

Diese Kugel in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 175 °C aufheizen und ausreichend Backbleche mit Backpapier auslegen.

Das Eigelb mit ein wenig Milch in einer kleinen Schüssel verrühren und einen Backpinsel bereitlegen.

Nun den Teig ausrollen, beliebige Formen ausstechen, auf die Backbleche verteilen, mit Eigelb bepinseln und nacheinander ca. 10 bis 12 Minuten backen.

Wer mag dekoriert noch weihnachtlich und/oder bunt.

Oder benutzt wie ich Keksstempel.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen