Dienstag, 16. Dezember 2014

1-2-3 Butterplätzchen





Zutaten:

Für den Teig:

100 Gramm Zucker
200 Gramm Butter
300 Gramm Mehl

Ausrollen & Dekoration:

Mehl
Zuckerguss
Bunte Streusel
Mokka-Bohnen
Temperierte Kuvertüre

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig rasch zu einem schönen glatten Teig verkneten und ihn in Folie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (auch das Nudelholz dünn mit Mehl bestäuben, so bleibt er nicht kleben).

Mit beliebigen Ausstecherle Plätzchen ausstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Blech legen.


Für "pure" Butterplätzchen noch dünn mit Eigelb oder Dosenmilch bestreichen.

Dann werden die Plätzchen im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten bei 160-180 °C Grad Ober-/Unterhitze (auf Sicht!!) gebacken.

Die Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach Belieben dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen