Montag, 10. November 2014

Linzer Augen / Hilda


Rezept fand ich hier:

"Die besten Weihnachtskekse - 100 himmlische Rezepte" (*)


Zutaten:

Puderzucker
abgeriebene Orangen- oder Zitronenschale
Eigelb
geriebene Walnüsse
Weizenmehl
Butter

Zubereitung:

Aus allen Zutaten einen glatten Mürbteig kneten.


Diesen 1 Stunde rasten lassen und danach ca. 2-3 mm dick ausrollen.


Backofen auf 180 °C vorheizen.

Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Je die Hälfte davon mit einem "Loch" versehen.



Ich habe spezielle Ausstecherle dafür :-)

Die Kekse auf Sicht ca. 10 bis 12 Minuten backen und auf der Arbeitsfläche auskühlen lassen.

Den jeweiligen Boden mit Marmelade bestreichen - den Deckel mit Puderzucker.

Zusammensetzen und nach Bedarf nochmals mit Marmelade füllen.


(*)=Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen