Mittwoch, 19. November 2014

Bunte Glasflaschen - Upcycling - Recycling - DIY

Vor ein paar Tagen fielen mir zum xten Male ein paar leere Glasflaschen in die Hände, von denen ich mich trotz ständiger ENTrümpelungsaktionen NICHT trennen konnte.

Ich kann mich von solchen Dingen nicht trennen - zumal ich XXXX tolle Ideen in meinen Favoriten gespeichert habe, für die ich genau solche Sachen brauche!

Auch nicht von ausrangierten Jeans oder Teller usw. usw.

Und immer sage ich mir: "Jetzt musst du aber echt mal diese und diese Deko-Idee nachmachen".

Aber immer und immer wieder kommt was anderes dazwischen.

Als mir die Flaschen jetzt wieder mal in die Hände fielen habe ich GLEICH gehandelt :-)

Ich habe sie heiß gut gespült und im Ofen komplett getrocknet. 

Dann mit Hilfe eines Trichters die Farbe hinein gegossen und die Flasche solange gedreht, bis sie komplett von innen bemalt war.


Man kann auch mehrere Farben für eine Flasche nehmen. 

Einfach nicht komplett "bemalen" und dann eine oder zwei weitere Farben nach dem Trocknen hineingeben.

Auch kann man nur einen Teil der Flasche bemalen und nicht wie ich komplett.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.



Sieht doch schick aus oder ? Und mit den trockenen Hortensien-Blüten ein echter Blickfang.

Idee fand ich hier im Höffner Magazin.

Ein tolles Online-Magazin mit jede Menge DIY-Anleitungen, Wohn-Ideen, Rezepten usw.

Meine "DIY-Liste" ist noch länger geworden :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen