Freitag, 14. November 2014

Bauernbrot


Anregung & Rezept fand ich hier:

"Frisch gekocht in Südtirol"



Zutaten:

lauwarmes Wasser
Hefe (man kann auch die halbe Menge nehmen und das Brot länger gehen lassen)
Roggenmehl
Dinkelmehl
Brotgewürz nach Belieben
Salz

Zubereitung:

Aus allen Zutaten einen geschmeidigen Brotteig kneten und an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. 

Er sollte das doppelte Volumen annehmen.

Den Teig noch einmal kurz durchkneten, Brotlaibe formen oder in Backformen geben und nochmals zugedeckt gehen lassen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen, eine feuerfeste Form mit Wasser auf die unterste Schiene und das Brot ca. 45 Minuten backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen