Samstag, 11. Oktober 2014

Tapenade du Midi - Südfranzösische Olivenpaste




Lust drauf und das Rezept fand ich heute hier :-)

"La cuisine verte: Meine schönsten vegetarischen Rezepte aus Frankreich"


Zutaten:

150 Gramm grüne oder schwarze Oliven
80 Gramm Kapern
2-3 Knoblauchzehen
4-5 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
KEIN Salz!

Zubereitung:

Die Kapern, den Knoblauch und die Oliven in ein hohes Gefäß geben und pürieren.

Das Öl tröpfchenweise hinzugeben, es sollte eine cremige Konsistenz entstehen.

Gut mit Pfeffer abschmecken.


Damit bestreicht man geröstetes Brot oder tunkt Gemüsestifte :-)

Ich persönlich mag die schwarzen Oliven nur auf Pizza oder in Brot gebacken.

Kalt schmecken sie mir zu "muffig" - aber als Tapenade sag' ich nicht nein :-)

Ich hab' zuviele Kapern erwischt und zu wenig püriert.

Deshalb sieht es ein wenig aus wie Grünkohl - finde ich :-)

Dennoch seeeeeeeeeeeeer lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen