Mittwoch, 1. Oktober 2014

Selbst gemachte Nudeln - selbst gemachte Pasta




Zutaten:

100 Gramm Roggenmehl
200 Gramm Weizenmehl
2 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat

Einen geschmeidigen Teig kneten. 

Zu einer Kugel formen und diese in Folie gewickelt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.



Durch die "Nudelmaschine" lassen und/oder Nudeln von Hand schneiden/rädeln.





Gut trocknen lassen.

 








Schön getrocknet vorsichtig verpacken, verschenken oder selbst essen :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen