Freitag, 3. Oktober 2014

Schlutzkrapfen mit Birnen-Topfen-Füllung


Mein Beitrag für dieses Event:



Zutaten:

Quark
2 Birnen
3 EL Zucker
1 kleines Glas Weißwein oder Apfelsaft
1 Lorbeerblatt
1 Nelke
Puderzucker

Butter
1/2 Scheibe Toastbrot

Zubereitung:

Die Birnen in kleine Würfel schneiden. 1/2 Birne sehr fein hacken und mit dem Quark und etwas Zucker vermischen. Dies ist die Füllung für die Schlutzkrapfen.

Etwas Butter und Zucker leicht karamellisieren, die restlichen Birnen hinzufügen und mit etwas Weißwein oder Apfelsaft auffüllen.

Lorbeerblatt & Nelke dazugeben und die Birnen sanft gar köcheln.



Die Birnen-Quark-Füllung mit einem Teelöffel in die Mitte der Teigkreise setzen, die Ränder mit etwas Wasser anfeuchten und zu einem Halbmond zusammenklappen.

In siedendem Wasser gar kochen.

In der Zwischenzeit das Toastbrot sehr sehr fein hacken und in Butter rundum braun braten.




Butter sollte auch braun werden - aber VORSICHT!

Stetig rühren/schwenken, sonst wird es schnell Grillkohle.

Schön anrichten und mit Puderzucker bestäuben.


  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen