Sonntag, 5. Oktober 2014

Kekse, Butterbredle, biscuits, cookies




Plätzchen, Weihnachtsgebäck, Schwowebredle, Bredele, Bredela, Bredle, Winachtsbredele, Güetzi, Guetzli, Chrömli, Platzerl, Brötle, Bredla, Loible, Loibla, Guatl, Gutsle, Guatsle ...

... und wie sie noch so alle heißen :-)

Zutaten:

500 Gramm Mehl
250 Gramm Butter
200 Gramm Puderzucker
2 Eier
etwas Zitronenabrieb






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen