Freitag, 31. Oktober 2014

Festliches Menü - Hauptgang - Rinderbraten mit Gemüse und Kartoffeln


Dieser Hauptgang ist Teil des "Festlichen Menüs" für das Blog-Event / die Blog-Parade auf www.blog.kuechen-atlas.de


Es sollte zwar nur ein Gang gekocht und angerichtet werden - aber ich habe mich entschieden, ein ganzes Menü zu kochen.

Bei diesem tollen Geschirr konnte ich gar nicht anders.

Ich werde das Dessert bei der Blogparade einreichen :-)

Zutaten:

Braten & Soße

Zwiebeln
Knoblauch
Tomaten
Sellerie
Lauch
Rotwein
Rindfleisch
Pfeffer, Salz
Lorbeerblatt
Nelken
Wasser




Beilagen

Kartoffeln
Sandmöhren
Grüne Bohnen
Weiße Rübchen

Zubereitung

Gemüse putzen/schälen und in gleichmäßige Scheiben/Stücke/Halbmonde schneiden.

Jede Gemüsesorte separat blanchieren und in Eiswasser "abschrecken".

Das Gemüse wird später dann in Butter mit ein wenig Zucker geschwenkt und mit etwas Salz & Pfeffer abgeschmeckt.


Kommentare:

  1. die Karotte schimmelt ja..die kann man nicht mehr essen

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine Sandmöhre liebe Elisabeth. Die sehen vor dem Waschen & Schälen so aus :-)

    Unheimlich lecker!

    AntwortenLöschen