Samstag, 14. Januar 2017

Apfel-Zwiebel-Chutney

Lecker zu Ziegenkäse und/oder kaltem Braten.






Zutaten:

1 kg Äpfel
250 g rote Zwiebeln
1 große rote Chilischoten ohne Kerne
1 kleines Stück frischer Ingwer
600 Gramm brauner Zucker
1 TL Salz
etwas frisch gemahlener bunter Pfeffer
etwas Rotwein
etwas Balsamico-Essig

Zubereitung:

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden.

Butter in einem großen Topf erhitzen, den braunen Zucker hinzufügen und leicht karamellisieren lassen.


Dann die Zwiebeln dazugeben, leicht anbraten und auf kleiner Flamme leicht schmurgeln lassen.


Die Äpfel vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.


Herzig, oder ?



Äpfel zu den Zwiebeln geben, ein wenig Rotwein und Balsamico-Essig hinzugeben und alles schön weiter schmurgeln lassen.


Chilischote in feine Stücke schneiden und am Ende auch hinzufügen.


Einmal unter ständigem Rühren aufkochen lassen und in vorbereitete Gläser füllen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen