Samstag, 13. September 2014

Liebe und Freundlichkeit sind die besten Gewürze zu allen Speisen ...

... chinesisches Sprichwort :-)

Auch Victor Hugo hatte einen weisen "Spruch" auf Lager ;-)

„Das Leben ist wie eine Speise, welche uns nur ihrer Gewürze wegen schmeckt.“

Ich habe ja erst vor ein paar Tagen meine Gewürze usw. mal ausgemistet & aussortiert.

Zweigeteilt, in Gläser und Flaschen abgefüllt und den Rest zu Gewürzmischungen verarbeitet.



Und jetzt hat Petra Hermann auf ihrem Blog www.oberstrifftsahne.com ein Event zum Thema Gewürze.


Klar, da mache ich natürlich herzlich gerne mit :-)

Es ist total verrückt ... ich koche meist mit Salz, Pfeffer, Muskat, Curry oder Paprika ... habe aber ZIG Einzelgewürze hier stehen.

Aus denen stelle ich oft Gewürzmischungen her, die ich sehr gerne verschenke.

Ich steh' total auf Gewürze.

Stundenlang kann ich über einen Gewürzmarkt schlendern und schauen schauen schauen ... riechen riechen riechen ... und kaufen kaufen kaufen ...

Dieses Foto habe ich auf der Île de Ré aufgenommen :-)


Im Laufe der letzten Monate haben sich viel zu viele Einzelgewürze angesammelt.

So sah das ganze Desaster mal aus ... 



... schlimm ehrlich ... 


Verschiedene selbst gemischte Salze stehen jetzt direkt in der Küche in einem Schrank.


Und diese drei Gewürz-Zucker habe ich aus "Restle" gemischt.


Lieblingsgewürz ?

Wo fange ich an ...

Muskat-Salz ... Zimt ... Kardamom ... Tonkabohne ... Kreuzkümmel ...

Sorry - ich kann mich nicht entscheiden.

Die Bilder sprechen für sich ;-)

1 Kommentar:

  1. So Recht hast du da und oftmals vergisst man solche einfachen "Grundregeln" - danke fürs erinnern. Und ich bin absolut fasziniert von deiner Ordnung im Gewürzangebot :)

    AntwortenLöschen