Montag, 1. September 2014

Gewürzschrank sortiert & Gewürzmischungen "ToDo-Liste"


Erledigt! Endlich alles ausgemistet und in kleinere Gläser abgefüllt.

Je 1 für "Hier" und 1 für "Da" :-)

Die kleinen Reste werde ich die nächsten Tage zu Gewürzmischungen verarbeiten.

Gibt dann wieder nette "Verschenkerle".

Lebkuchen-Gewürz

20 Gramm Kardamom
20 Gramm Anis
80 Gramm Zimt
20 Gramm Nelken
20 Gramm Piment
etwas geriebene Tonkabohne

Backen, Dessert, heiße Schokolade

Scharfes Grill-Gewürz

12 Esslöffel Paprikapulver
12 Esslöffel Oregano
10 Esslöffel Cayennepfeffer
  6 Esslöffel Pfeffer
  8 Esslöffel Salz
  6 Esslöffel Knoblauchflocken
  1 Teelöffel Chilipulver

Nicht nur zum Grillen

Pommes-Salz

20 Teelöffel Salz
12 Teelöffel Paprika edelsüß
  1 Teelöffel Paprika scharf
  6 Teelöffel Curry
  8 Teelöffel Sesam, geröstet & etwas gemahlen

Pommes, Bratkartoffeln

Fleischküchle-Gewürz

12 Teelöffel Zwiebeln, getrocknet & geröstet
10 Teelöffel Salz, fein
  6 Esslöffel Knoblauch, getrocknet & geröstet
  2 Teelöffel Oregano
  2 Teelöffel Majoran
  2 Teelöffel gemahlener Pfeffer, frisch
  3 Teelöffel Paprikapulver, rosenscharf
  6 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß

Fleischküchle, Hackbraten

Jerk-Gewürz

6 Teelöffel Paprikapulver, scharf
7 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
3 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
2 Teelöffel bunter Pfeffer, gemahlen
1 Teelöffel Kubebenpfeffer, gemahlen
9 Teelöffel Salz
Zimt & Muskat je 1/2 Teelöffel

Fisch, Kartoffeln, Reis, Fleisch, Gemüse, Geflügel

Zwetschgen-Gewürz

9 Teelöffel Zucker
4 Teelöffel Zimtpulver
3 Teelöffel Ingwerpulver
1 Teelöffel Nelkenpulver
1 Teelöffel gemahlener Koriander
etwas Tonkabohnenabrieb
2 Vanilleschoten (das Mark davon)

Kompott, Fruchtaufstrich, Röster, Likör, Eingelegtes

Cajun-Gewürz

12 Teelöffel bunter Pfeffer
12 Teelöffel Zwiebeln, getrocknet & gemahlen
12 Teelöffel Knoblauch, geröstet & Gemahlen
12 Teelöffel Chiliflocken
 6 Teelöffel Oregano
 6 Teelöffel Thymian
 6 Teelöffel Rauchsalz
 3 Teelöffel Cayennepfeffer
 3 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen

Fisch, Kartoffeln, Reis, Fleisch, Gemüse, Geflügel

Schokoladen-Gewürz - scharf

6 Teelöffel selbst gemachter Vanillezucker
200 Gramm dunkle Schokolade
1 Teelöffel Zimt
3 Prise Muskatpulver
2 Prisen Chilipulver

Heiße Schokolade, Desserts, Kaffee

Apfelkompott-Gewürz

10 Teelöffel Zimt, gemahlen
10 Esslöffel Zucker
  2 Teelöffel Ingwer, gemahlen
  2 Teelöffel Kardamom, gemahlen

Apfelkuchen, Desserts, Apfelkompott, Milchreis, Grießbrei

Butterbrot-Salz

300 Gramm Salz
1 Teelöffel Chilipulver
8 Teelöffel getrockneter Knoblauch
3 Teelöffel Zucker
3 Teelöffel bunter Pfeffer
3 Teelöffel Schnittlauch, getrocknet
6 Teelöffel Petersilie, getrocknet
6 Teelöffel Majoran, getrocknet
6 Teelöffel Thymian, getrocknet
3 Teelöffel gemahlenen Schwazrkümmel
3 Teelöffel gemahlener Koriander
2 Teelöffel Kurkuma
8 Eßlöffel Röstzwiebeln

Pur auf's Butterbrot oder als "Allround-Salz"

Kommentare:

  1. Wow, was für eine Auswahl!
    Da gibst du mir aber viele gute Ideen an die Hand - DANKE!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee für Gewürzreste...und tolle Mischungen...das werd ich jetzt dann auch angehen, bei dem Wetter geht sonst eh nix!!!!

    AntwortenLöschen