Mittwoch, 6. August 2014

Chorizo-Öl



Zutaten:

1 Stück Chorizo-Wurst
3 Knoblauchzehen
300 ml Öl (ich habe Rapsöl gemischt mit etwas Olivenöl genommen)
Einige Rosmarinzweige

Zubereitung:

Öl leicht erwärmen, Knoblauch schälen, in kleine Stücke schneiden und die Chorizo klein würfeln.

Alles in's warme Öl geben und unterhalb des Siedepunktes ca. 20 Minuten ziehen lassen, das Öl sollte schön duften.

In Flaschen oder Gläser füllen, eins behalten und eins verschenken :-)

In Salatdressings oder zum Anbraten verwenden. Ich träufel gerne ein wenig über Bratkartoffeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen