Mittwoch, 13. August 2014

Chili-Öl mit Knoblauch



Viele tolle Ideen für Geschenke aus der Küche - natürlich auch zum selbst Genießen :-)

"Homemade wishes and dishes: and a washing up"


Zutaten:

2 kleine Knoblauchzehen (grob gewürfelt)
5 rote Chilischoten (in Streifen geschnitten, nur wenige Kerne)
500 ml Olivenöl


Zubereitung:

Knoblauch schälen und grob würfeln.

Chilischoten waschen, trocken tupfen und längs halbieren.

Bei fast allen die Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden.

Alles in eine Flasche geben und mit Olivenöl auffüllen.

2 Wochen lang ziehen lassen, dann abseihen.

Ich rate jedoch zu getrockneten Chilis ----> Gefahr Botulismus bei frischem Gemüse in Öl

Deshalb mache ich immer nur kleinere Mengen und gebe reichlich grobes Salz dazu.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen