Dienstag, 1. Juli 2014

Spargelsuppe

... auch letztens ... heute ist mein "endlich mal alles verbloggen-Tag" :-)


Mir wurde von Kindesbeinen an beigebracht, dass man zuerst zehnmal nachdenken soll, bevor man etwas wegwirft.

Besonders bei Lebensmitteln!

Die beste Küche ist sowieso die Reste-Küche :-)

Und der beste "Rest", wenn wir Spargel essen, ist der Sud aus den Spargelendstücken &-Schalen!

Denn aus dem kochen wir seit ich mich erinnern kann, die leckerste Spargelsuppe von ganze Welt!

Naja, Mutti kocht die ... meine ist lange nicht so lecker - kann sich aber auch "sehen lassen".


Zutaten:

Spargel
Zitrone
Salz & Zucker
Gemüsebrühe
Weißwein
Butter
Mehl

Zubereitung:

Ganz einfach Spargel kochen :-)

Schälen, die Endstücke entfernen, zusammenbinden und alles in einem großen Topf mit Wasser incl. Zitronenscheiben, Zucker & Salz, etwas Gemüsebrühe und einem Schluck Weißwein gar kochen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen