Dienstag, 8. Juli 2014

Oladji - Kleine russische Buttermilch-Pfannkuchen


Diesen Monat führt uns die "vegetarische Weltreise" auf tomateninsel.de nach Russland


Zutaten:

200 ml lauwarmes Wasser
450 ml lauwarme Buttermilch oder lauwarmer Kefir
4 Eiweiß
1 EL flüssiger Honig
eine Prise Salz
1/2 Päckchen Backpulver
300 Gramm Buchweizenmehl
300 Gramm Weizenmehl

Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Das Eiweiß steifschlagen.

Die übrigen Zutaten zu einem glatten Teig rühren und eine halbe Stunde quellen lassen.

Der Teig muss dickflüssig sein - evtl. noch ein wenig Mehl dazugeben.

Danach das Eiweiß unterheben, die Pfanne erhitzen und mit etwas Öl auspinseln.

Kleine "Pfannküchle" backen - einmal wenden.


Mit Puderzucker bestäubt pur, mit Marmelade bestrichen oder zu leckerem Quark usw. :-)



Kommentare:

  1. Da sind ja die süße Scheißerchen die dir die Nerven strapaziert haben ;)
    Sehen soooo lecker aus, schick mir maol was rübääär ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Davon würde ich jetzt sehr gerne ein paar essen.

    AntwortenLöschen