Donnerstag, 31. Juli 2014

Aprikosen-Soße mit Knoblauch & Chili - süß-sauer-scharf - "sweet 'n' sour 'n' hot"



Ein kleiner Beitrag für dieses Blog-Event auf http://jankessoulfood.blogspot.de/



Zutaten:

Chili, frisch
Paprikaschoten (rot, gelb, ohne Haut)
Tomaten, vollreif
rote Zwiebeln
Knoblauch
Aprikosen (ohne Haut)
Salz, Pfeffer
Zucker
milder Essig
Olivenöl

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Scheiben / Ringe schneiden.

Die Tomaten, Aprikosen und die Paprika mit heißem Wasser überbrühen und die Haut abziehen.

Wer will kann die Paprika vorher noch im Ofen rösten, dann unter einem feuchten Tuch abkühlen lassen und die Haut abziehen. Gibt noch einen intensiveren Geschmack.



Tomate und Paprika würfeln.

Dann die Zwiebeln mit dem Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen, die Paprika- und Tomatenwürfel hinzugeben und ebenfalls leicht anschwitzen.

Die gehäuteten, entsteinten und geviertelten Aprikosen dazugeben, kurz unterrühren und alles zusammen mit den Gewürzen und dem Essig eine Stunde leicht köcheln lassen.


Dann pürieren, nochmals etwas einkochen lassen und in sauberer Flaschen füllen.

Ich hab' zuerst in einem großen Topf geköchelt und dann Mister T. (Thermomix) den Rest überlassen.


Die Hälfte der Soße habe ich noch mit einem guten Currypulver "abgewandelt".

1 Kommentar:

  1. Dankeschöööön für deinen leckeren Beitrag zu "Spice up your life ".
    Liebe Grüße aus der Soulfood - Küche
    von Janke

    AntwortenLöschen