Donnerstag, 31. Juli 2014

Aprikosen-Chutney mit Chili & Curry



Zutaten:

300 Gramm reife Aprikosen
2 rote Zwiebeln
Chilischoten nach Belieben
Currypulver nach Belieben
50 Gramm brauner Zucker
80 ml Weißweinessig
50 ml Wasser

  

Zubereitung:

Zuerst werden die Aprikosen gewaschen, dann mit kochendem Wasser überbrüht, gehäutet, entsteint und danach in Spalten geschnitten.




Chili waschen, längs halbieren, entkernen und ganz klein würfeln. Vorsicht! Mit Einweg-Handschuhen arbeiten!

Die roten Zwiebeln schälen, vierteln und in Spalten schneiden.

Die Aprikosen zusammen mit den Gewürzen, dem Zucker, dem Wasser und dem Essig aufkochen lassen.

Ca. 30 bis 40 Minuten offen langsam vor sich hin köcheln lassen, bis eine dickliche Masse entsteht.

Dann das Chutney noch heiß in vorbereitete Gläser füllen.

Ein paar Gläser habe ich mit nicht "gehäuteten" Aprikosen und ein wenig mehr Chili gemacht.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen