Sonntag, 8. Juni 2014

Joghurtbrot mit Karotten

Foto folgt morgen.

Zutaten:

1/2 Würfel Hefe
1 EL warmer Honig
250 Gramm Natur-Joghurt
110 ml lauwarmes Wasser
1/2 EL Meersalz
250 Gramm Dinkelmehl
250 GramVollkornmehl
100 Gramm geraspelte Karotten

Zubereitung:

Wasser, Natur-Joghurt & Honig erwärmen und die Hefe darin auflösen.

Etwas vom Mehl untermischen und zugedeckt eine halbe Stunde stehen lassen.

Dann mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten (meiner ist meist ziemlich weich) und in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben.



Mit Wasser befeuchten und zugedeckt 2 Stunden gehen lassen.


Wer mag streut noch Saat drüber.

Backen :-) In meinem Ofen (vorgeheizt) geht es so:

250°C 15 Minuten 2-3 x schwaden
200°C 20 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen