Montag, 12. Mai 2014

Lahmacun



Zutaten:

Hefeteig

Mehl
Hefe
Zucker
Salz
Wasser
Öl

Belag

Zwiebel (fein gehackt)
Knoblauch (zerdrückt)
Hackfleisch
Chili
Lahmacun-Gewürz (ich hab Salz, Pfeffer, Rosenpaprika, Chili, Koriander & Kreuzkümmel genommen)
Tomatenmark









1 Kommentar:

  1. Lahmacun ist auch so was, was ich total gerne esse (mal vor Ewigkeiten im Türkei-Urlaub kennen gelernt und seitdem kaufe ich das bei diversen türkischen Imbissen meiner Wahl hierzulande) und noch nie selbst gemacht habe.

    Ist schön geworden!

    AntwortenLöschen