Mittwoch, 14. Mai 2014

Lady Marmelade 2: Die bitter süße Fortsetzung

Genauso witzig sinnlich verführerisch und spannend, wie der erste Teil.

Bittersüß ... wie Orangenmarmelade und wie das Leben.




Mal läuft es gut, mal läuft es weniger gut. Höhen & Tiefen wechseln sich immer mal wieder ab.

Manchmal langsam und kontinuierlich, ohne große Aufregung dem Ziel entgegen.

Mal aufregend, lebendig mit viel Freude & Liebe.

Manchmal ist es aber auch eine abenteuerliche Berg- & Talfahrt, rasant und mit unvorhergesehenen Hindernissen und leider auch traurigen Schicksalsschlägen.

Charlotte und Martin wohnen nun unter einem Dach, Anja ist aus dem Geschäft ausgestiegen ...

Ob das alles gut geht?

Es fängt an zu zündeln, als ein heißblütiger Italiener auf der Bildfläche erscheint.

Lotte bekommt tatkräftige Unterstützung von einer resoluten italienischen "Mama", ausgerechnet von der Mutter ihres Gemüselieferanten und Verehrers.

Diese bringt Lotte auf die ein oder andere Geschäftsidee und hilft ihr dabei, sie umzusetzen.

Martin lässt sich scheiden, was nicht glatt und ohne vorherige Aufregung über die Bühne geht.

Der verliebte Italiener bringt reichlich Unruhe in die ganze Geschichte.

Auch Schicksalsschläge stellen Charlotte auf die Probe.

Lotte meistert alle Lebenslagen in ihrer ganz eigenen Art, mit viel Charme, Schlagfertigkeit, Durchhaltevermögen und Liebe.

Beim Lesen konnte ich mich, wie im ersten Band auch schon, sehr in sie hineinversetzen.

Ich habe mich auf die Fortsetzung von "Lady Marmelade - Eine süß saure Liebesgeschichte" gefreut und wurde mit "Lady Marmelade 2: Die bitter süße Fortsetzung" nicht enttäuscht.

Ich habe mir großem Genuß gelesen!

Es machte wieder sehr viel Spaß, an Lotte's Leben teilzuhaben. Der flüssige Schreibstil mit viel Witz aber auch Tiefgang ließ mich das Buch regelrecht verschlungen.

So wie man es oft auch mit Lieblings-Marmelade tut. Man löffeln und löffelt ...

 Und am Ende ist man traurig, weil das Glas - völlig unerwartet natürlich :-) leer ist.

Zum guten Glück gibt es ja Fortsetzungen und Marmelade zum Nachkaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen