Sonntag, 23. März 2014

Brunch & Flammkuchen vor der Abreise

Marmeladenglasmoment mit tollen und geliebten Menschen vor meiner Abreise in einen ganz neuen Lebensabschnitt.



Paprika-Frischkäse-Aufstrich & Bärlauch-Frischkäse-Aufstrich




Später gab' es Flammkuchen :-)
















Kathy von "Kathys-Kuechenkampf" sucht Rezepte rund um die Welt.

Ich wollte eigentlich mit einem indischen Gericht daran teilnehmen, jedoch hab' ich spontan zum Brunch und Flammkuchen eingeladen.

Somit reisen wir "lediglich" in's benachbarte Elsass :-)

Zum Abschluss gab' es einen leckeren süßen Flammkuchen.


Süßer Flammkuchen mit "Hicks"



Zutaten:

Äpfel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
in Apfel-Zimt-Likör eingelegte Trockenaprikosen, in kleine Würfel geschnitten
Zimt & Zucker
Flammkuchenteig
Schmand

Zubereitung:

Den Teig schön dünn & rund ausrollen.

Mit Schmand bestreichen, belegen und mit Zimt&Zucker bestreuen.

Im Holzofen backen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen