Montag, 23. Dezember 2013

Zwiebel-Baguette


Lecker zu Käse und selbst eingelegten Oliven :-)


Rezept fand ich hier: "Tapas y Snacks"

Zutaten:

Hefe
lauwarmes Wasser
etwas Zucker
Weizenmehl
Röstzwiebeln
Meersalz

Zubereitung:

Hefe mit dem Zucker in lauwarmem Wasser auflösen und etwas Mehl dazumischen.

Diesen Vorteig eine viertel bis halbe Stunde abgedeckt an einem warmen Ort stehen lassen.

Das restliche Mehl und das Salz hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.

 

Noch einmal 20 bis 30 Minuten gehen lassen, dann die Röstzwiebeln einarbeiten, längliche Brotlaibe formen, diese leicht in Mehl wälzen und 3 Stunden bei ca. 6 °C gehen lassen.



 
Kurz vor dem Backen die Laibe mit einem scharfen Messer dreimal einschneiden.

Den Ofen auf 220 °C vorheizen (Ober- /Unterhitze) und die Baguettes ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen