Samstag, 2. November 2013

Belgische Pommes frites



Rezept hier: ""Pommes Frites - Internationale Rezepte"


Kartoffeln werden geschält, in fingerdicke Scheiben geschnitten und diese wiederum in gleichmäßige Stifte.

Die Kartofelstifte gründlich waschen um die Kartoffelstärke herauszuspülen und gründlich abtrocknen.

Zuerst ein paar Minuten bei 140 °C-150 °C frittieren, herausnehmen, gut abtropfen lassen und auf Küchenkrepp "zwischenlagern".
 
Dann wird das Öl noch einmal erhitzt (ca. 175 °C-190 °C) und die Pommes goldbraun frittiert.






 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen