Donnerstag, 15. August 2013

Ofentomaten mit Knoblauch & Rosmarin


Rezept aus diesem Buch: "Fingerfood"



Zutaten:

kleine Strauchtomaten mit Rispen (hatte leider keine)
frische Rosmarinzweige
Knoblauchzehen
Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Fleur de Sel
Puderzucker


Zubereitung:

Den Backofen auf 150 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Die Tomaten vorsichtig waschen, von den Rispen schneiden (noch einen kleinen Stiel dranlassen) und mit einer Kuchengabel mehrmals vorsichtig einschneiden.

Dann die Tomaten sehr dicht mit dem Stiel nach oben in eine hitzebeständige Form setzen, den gewaschenen & gut getrockneten Rosmarin und den geschälten und in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch dazwischen verteilen.

Mit Öl beträufeln, würzen und den Puderzucker darübersieben.

Die Tomaten ca. 1 1/2 Stunden garen, bis sie anfangen zu schrumpfen.

Abkühlen und für 2-3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

Schmeckt sehr lecker als Antipasti mit frischem Baguette.

1 Kommentar: