Donnerstag, 29. August 2013

Kokos-Maissuppe mit Hühnchen

Rezept aus dem Buch: "Kreative Kokosküche - unwiderstehlich lecker & gesund".

  (*)  

 (*)

Zutaten:

Hühnerbrust
Geflügelfond
Kokosmilch
Schalotten
Currypulver
Sojasauce
rote Thaipaste (hatte ich leider keine - dafür aber eine Ingwer-Zitronengras-Paste)
Chili
Kokoszucker
Gemüsemais
Salatherz (war auch aus)
Basilikum (ich hab lieber Koriander genommen)

Zubereitung:

Schalotten in etwas Kokosöl anschwitzen, mit ein wenig Mehl "binden", Thaipaste mit anschwitzen und nach und nach mit dem Geflügelfond aufgießen.

Einmal aufkochen. Danach die restlichen Zutaten dazugeben und nur noch köcheln lassen.

Die Suppe mit dem Pürierstab etwas pürieren.

Die gekochte Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden und dazugeben.

Heiß servieren und mit Kräutern garnieren.


(*) Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen