Samstag, 10. August 2013

Improvisations-Sushi

Improvisiert, weil ich keinen frischen  Fisch ... keinen Sushi-Reis und keine Lust auf diese komischen Nori-Dinger hatte ...

Paprika, Frühlingszwiebeln, pochierter Lachs & viiiiieeeeeeeeeeeel Geduld ...




1. Versuch mit dem Reiskocher ... recht gut geklappt. Braucht man aber nicht unbedingt.



Wasabi-Erdnüsse - waren mir pur zu scharf ... dachte mir, die kann man bestimmt "in den Mixxxaaaa" und als "Streusel" nutzen ... oder zum Wälzen/Panieren ...



 
Dasselbe mit gewürzten Erdnüssen (Mitte)


Wasabipaste und Soja-Dingens ...



Sushi mit Paprika, Frühlingszwiebeln & Erdnussbröseln





Mit pochiertem Lachs und zweifarbigem Sesam





Gemüsewürfelchen & Wasabi-Erdnuss-Streusel








Mit pochiertem Lachs, Gemüsestreifen und süß-sauer-Chili-Soße



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen