Mittwoch, 12. Juni 2013

Fladenbrot mit Nigella

Rezept aus dem Buch: "Aromen & Gewürze: Feurig. Mild. Frisch. Erdig. Duftig. Süss."

 



Zutaten:

Mehl
kaltes Bier
Hefe
Salz
Zucker


Zubereitung:

Aus allen Zutaten (außer dem Schwarzkümmel) einen glatten Hefeteig kneten und zugedeckt an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) ca. 8 Stunden gehen lassen.

Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech zu einem großen Fladen formen.

Mit den Fingern kleine Mulden in den Teig drücken, den Fladen mit Olivenöl bestreichen und den Schwarzkümmel obendrauf streuen.

10 bis 15 Minuten goldbraun backen.


Blöd ist nur, wenn man den Schwarzkümmel vergisst ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen