Freitag, 17. Mai 2013

Bärlauch-Senf

Rezept aus dem tollen Bärlauch-Rezept-Heft vom Landhaus-Team




Zutaten:

gelbe & schwarze Senfkörner
frischer Bärlauch
gemahlener Ingwer
Zucker
Salz
Weißwein
Weißweinessig

Zubereitung:

Senfkörner tiefkühlen und portionsweise fein mahlen.

Bärlauch waschen, trocken tupfen und sehr fein schneiden.

Essig und Wein aufkochen.

Die Gewürze zum gemahlenen Senf geben und gut verrühren.

Den fein geschnittenen Bärlauch darunter mischen und die Essig-Wein-Mischung dazugießen.

In heiß ausgespülte und gut getrocknete Gläser füllen und mindestens zwei Wochen ziehen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen