Mittwoch, 24. April 2013

Faden-Garage

Aus einer "alten" Handy-Lade-Aufbewahrungstasche und Sockenclips.


... da mir heute im Bastelzimmer "FAST" ein zum "Aufbewahrungs-Teil" umfunktionierte Hänge-Vitrine runtergeknallt ist (ja, es ist eine Vitrine und kein Schwerlastregal, das habe ich jetzt auch kapiert!!!) musste ich jetzt UNBEDING etwas an die frei gewordenen Schrauben hängen ... raus bekam ich die nämlich nicht mehr ...

Jedes Mal wenn ich etwas "verschnüren" will, ärgere ich mich über tausende Knoten in meinem "Faden-Wirrwarr" ...

Seit gefühlten 6 Jahren liegen hier so komische Sockenclips rum ... kein Plan woher ich die habe - def. nicht gekauft ...


Eine irgendwo mal abgestaubte Tasche aus Plastik (die hängt man wohl irgendwie über den Stecker vom Handyladekabel und legt das Handy rein ... nutze ich aber nie) fand ich vorhin auch noch beim "Ausmisten" 

... da kommen mir oft die besten Ideen ... davon abgesehen, dass man das neben dem Sprachkurs hören auch erledigen kann ...  



... et voilà - eine "NIE NIE NIE NIE mehr verknotete Faden-Garage!!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen