Sonntag, 20. Oktober 2013

Shortbread "Acapulco"

Rezept aus dem Dr. Oetker-Buch "Vorspeisen & Snacks von A-Z"






Zutaten:

für den Mürbteig

Frühlingszwiebel ganz klein geschnitten
frisch geriebener Gouda
zimmerwarme Butter
Koriander ganz klein geschnitten
frische Chilischote nach Belieben klein gehackt
Weizenmehl
Maismehl
Salz

zum Drüberstreuen:

gemahlener Koriander
edelsüßes Paprikapulver
gemahlener Kreuzkümmel
Cayennepfeffer

Zubereitung:

Butter mit Salz und der fein gehackten Chilischote schaumig rühren.

Ei und Eigelb nach und nach mit 3-4 Esslöffeln vom Weizenmehl unterrühren.

Restliches Mehl und den Gouda unterkneten und Koriander&Frühlingszwiebeln zum Schluß dazukneten.

Den Teig zu einer Kugel formen und 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Ausrollen, ausradeln, bestreuen und bei ca. 200 °C Heißluft backen. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen