Dienstag, 5. März 2013

Rührküchlein mit Fruchtfüllung

Inspiriert von einem Rezept aus dem tollen Buch:

"Zum Dahinschmelzen"




Teig

Butter
Zucker
Eier
Mehl
Backpulver
Sahne

Butter schmelzen, die  Eier mit dem Zucker schaumig schlagen.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dann die Sahne und die geschmolzene Butter einrühren.

Zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

Silikonformen zu 2/3 füllen und ein Stück Fruchtkonfekt leicht hineindrücken.

Die Küchlein bei 180 °C (Ofen vorheizen) etwa 10 Minuten backen 

Fruchtkonfekt 

500 Gramm Früchte
500 Gramm Zucker

zu einemn dicken  Fruchtmus einkochen lassen.

Das Fruchtmus in Silikonformen streichen und trocknen lassen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen