Dienstag, 12. März 2013

Heilen mit Bachblüten - Das Kartenset

Erschienen im Mankau-Verlag
Röcker, Anna Elisabeth / Sirtoli, Raffaella
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-86374-099-3
Set mit 38+4 Karten mit 46-seitigem Booklet
15,95 €

Jede Krankheit beruht auf einem seelischen Ungleichgewicht – so lautet die zentrale These des britischen Arztes Edward Bach, des Begründers der Bachblüten-Therapie.
Den negativen Seelenzuständen, die Leiden und Beschwerden hervorrufen, ordnete er 38 Blütenessenzen zu, die als positiver Gegenpol harmonisierend wirken und die Selbstheilungskräfte aktivieren.
Die Besonderheit dieses Bachblüten-Kartensets besteht in der außergewöhnlichen fotografischen Darstellung jeder Blüte.

Dabei will die Künstlerin Raffaella Sirtoli mit der speziellen Darstellung der Blüte vor dem schwarzen Hintergrund das Lichtwesen, das Edward Bach in jeder Pflanze sah, deutlich machen. Auf der Rückseite jeder Karte finden Sie praktische Hinweise, in welcher Situation die jeweilige Blüte hilfreich ist.

Die Therapeutin und Autorin Anna Röcker übermittelt zu jeder Blüte eine Botschaft des Pflanzenwesens, die sie aufgrund ihrer langjährigen tiefen Verbundenheit mit den Blütenessenzen intuitiv erfahren hat.

Im Begleit-Booklet wird die Wirkung jeder Blüte auf emotionaler und körperlicher Ebene beschrieben.

Des Weiteren wird erklärt, wie Sie ganz einfach die richtige Blüte für Ihr jeweiliges Anliegen finden können.

Dabei können Sie entweder die Karte(n) intuitiv oder gezielt mit Hilfe der Beschreibungen auswählen. Außerdem gibt die Autorin wertvolle Ratschläge zur Mischung und Anwendung der Blütenessenzen sowie der Rescue Creme. (Quelle)

-----------
Inhalt:

- Einleitung
- Der Weg zur richtigen Blüte
- Dosierung und Einnahme der Blütenessenzen
- Bachblüten von A bis W

Ein wirklich tolles Kartenset zum Thema Bachblüten.

Von Nummer 1 "Agrimony" (Odermennig) bis Nummer 38 "Willow" (Weide).

Ausserdem 4 "Mischungen":

- Zur Ruhe kommen
- Energie tanken
- Konzentration fördern
- Rescue Remedy (Notfall-Tropfen)

Die Karten sind stabil, haben eine angenehm weiche glänzende Oberfläche und lassen sich sehr gut anfassen.

Sie sind in einer stabilen sehr schön gestalteten Box mit passendem Deckel.

So hat man sie gut aufbewahrt immer zur Hand.

Die einzelnen Blüten kommen auf dem schwarzen Hintergrund wirklich toll zur Geltung.

Die Informationen zu den einzelnen Blüten sind sehr schön gegliedert, der Hintergrund in einem hellen Grünton gestaltet.

Der Weg zur richtigen Blüte

Über die Leitsymptome

Seelische Leitsymptome & Hinweise auf etwaige körperliche Probleme.

Hierzu liest man sich die im Begleitbüchlein angegebenen Leitsymptome durch und wählt die für einen momentan selbst am besten passende Blüte / Karte aus.

Nun liest man den Text auf der Karte durch, schreibt das Wichtigste z.B.: die Botschaft der Karte auf einen Zettel und trägt den eine Weile mit sich.

Die Karte selbst stellt man an einen gut sichtbaren Platz und schaut sich die Blüte immer wieder an, um sich das Bild zu verinnerlichen.

Auch können Blütenessenzen eingenommen werden.

Intuitiv

Die einzelnen Karten gut sichbar auslegen. Alle einzelnen Blüten müssen gut zu sehen sein.

Zeit & Ruhe sind jetzt wichtig.

Eine Frage oder ein Anliegen formulieren (Näheres steht im Begleitbüchlein), die Augen schließen und bis zu drei Karten auswählen.

Diese Karten nun eine Weile anschauen und auf sich wirken lassen.

Erst dann den entsprechenden Text lesen und sich "zu Herzen" nehmen.

Fazit:

Ein tolles schön gestaltetes Kartenset für die "Arbeit" mit den Bachblüten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen