Mittwoch, 27. März 2013

Chili con carne Pizza

Wie üblich, nicht die allerschärfsten und tollsten Bilder ... dafür lecker "Mini-Pizzen" schön scharf.


Und wieder ein Blogevent, an dem ich sehr gerne teilnehme!

Dieses mal richtet es Zorra vom "Kochtopf" zusammen mit Luna von "Luna's Philosophy" aus.





Zutaten:

Standard-Pizzateig 

410 g Mehl
220 g lauwarmes Wasser
½ Würfel Hefe
35 g Olivenöl
1 Prise Zucker 
1 TL Salz


Chili con Carne

Hackfleisch
Kidneybohnen
Mais
Zwiebeln
Brühe
etwas Wein
Tomaten (gehackt, aus der Dose)
Gewürze


Zubereitung:

Ich lasse zuerst das lauwarme Wasser mit der Hefe & dem Zucker vermischen und gebe ein paar Eßlöffel vom abgewogenen Mehl dazu.

Daraus rührt mir mein Muskelprotz einen kleinen Vorteig, den ich nach einer Viertelstunde dann mit den übrigen Zutaten kneten lasse.

Schön geduldig gehen lassen, ausrollen und mit dem fertig gekochten und abgekühlten Chili "belegen"

Frischen Paprika (in Würfel) und Käse am Schluss darüber streuen.

Schön kross backen!






 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen