Montag, 11. März 2013

Augenbohnentopf

Das Rezept fand ich in diesem absolut genialen vegetarischen Kochbuch: "Indisch inspiriert"



Zutaten:

Augenbohnen
Wasser zum Kochen
Kurkuma
Kreuzkümmelsamen
Zwiebel
Zitrone




Die Bohnen 24 Stunden in reichlich Wasser einweichen.


Eine halbe Stunde im Einweichwasser kochen, anschließend abgießen.

Zwiebel schälen, klein hacken und in Distelöl glasig dünsten.

Kurkuma und Kreuzkümmel kurz mit anbraten, die Bohnen dazugeben und mit etwas vom Kochwasser ablöschen. Zitronensaft unterrühren und alles bis zur gewünschten Kosistenz köcheln lassen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen