Samstag, 2. Februar 2013

Italienische Menüs


Erschienen im Compact-Verlag
ISBN: 978-3-8174-8849-0
Hardcover mit verdeckter Spiralbindung
64 Seiten
4-farbig
17 x 25 cm

Hier zu kaufen!

"27.000 abwechslungsreiche Genuss-Kombinationen für das individuelle 3-Gänge-Menü!

Wählen Sie aus jeweils 30 Vorspeisen, Hauptgängen und Desserts aus und stellen Sie ein leckeres italienisches Menü zusammen.

Jedes Gericht ist inklusive Tipps zu Zutaten, Nährwertangaben, Schwierigkeitsgrad und Zubereitungszeit auf jeweils einzeln umklappbaren Karten abgebildet.

So können Sie die einzelnen Gänge zu einem leckeren Menü zusammenstellen und vermeiden lästiges Hin-und-Her-Blättern.

Zusästzlich gibt's zu allen Hauptgerichten eine passende Getränkeempfehlung. 

Menükochbuch: Italienische Menüs
  • Das individuelle 3-Gänge-Menü kombinieren: je 30 Vorspeisen, Hauptgänge und Desserts auf einzeln umklappbaren Karten
  • Kalorienampelsystem, Indikatoren zu Schwierigkeitsgrad, Zubereitungszeit und Getränkeempfehlung zu den Hauptgerichten erleichtern die Zusammenstellung des Menüs
  • Extra leichtes Umblättern durch eine verdeckte Spiralbindung
  • Für Hobbyköche, die varianten- und abwechslungsreiche Menüideen aus Italien suchen" (Quelle)

------------------------------

Tolles Buchcover - sehr stabiler Einband - ich würde sogar behaupten, er ist abwaschbar.

Kleine Symbole für die jeweilige Zubereitungszeit, Kalorien und die in den Rezepten verwendeten Abkürzungen werden ganz am Anfang dieses Kochbuchs erklärt.

Dann kann es auch schon losgehen.

Man sucht sich entweder gezielt zusammenpassende Vor-, Haupt- & Nachspeisen aus oder überläßt es dem Zufall beim Blättern :-)

Beim Blättern durch dieses "Rezept-Kärtchen-Buch" finden wir auf der rechten Seite Angaben zur Zubereitungszeit, Vorbereitung, Zubereitung, Kalorien und ein tolles Foto.

Auf der linken Seite eine genaue Zutatenliste, Nährwertangaben pro Person sowie die einzelnen Vorbereitungs- & Zubereitungsschritte.

Oft auch einen weiteren Tipp zum Rezept oder einer verwendeten Zutat.

Pfiffiges Idee! Man kombiniert einzelne Vor-, Haupt- und Nachspeisen miteinander.

Zufällig oder je nach Lust & Laune. 

Auf der Linken Seite hat man dann alle notwendigen Infos für den Einkauf und für die Zubereitung und auf der rechten Seite die passenden Fotos.

Leckere und leicht nachzukochende Rezepte wie z.B.:

Polentapizza mit Brokkoli, Zucchini-Frittata, lingurische Fischsuppe, eingelegte Sardellen, gefüllte Sardinen, Caponata, Involtini, Reiskuchen mit Zucchini, Knoblauch-Kalbshaxe, Amaretti, Erdbeersorbet, Ficcatole, Orangencreme usw.

Nachgekochtes Menü:



Panzanella



Mailänder Schnitzel




Dazu gab es Pasta mit Tomatensauce

 




Und ein etwas verunglücktes Kaffeemousse mit Mascarpone





Fazit:

Leckere und sehr abwechslungsreiche Gerichte aus der italienischen Küche in Form eines "Karteikasten"-Buchs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen